Portrait Renata Al-Ghoul

Renata Al-Ghoul

Über mich.

  • Renata Al-Ghoul, geb. 30.07.1952 in Cosel/Polen
  • Abitur 1971, danach Studium an der juristischen Fakultät Breslau
  • Staatsprüfung und Magisterarbeit 1975
  • Tätigkeit in der Rechtsabteilung eines Konsumbetriebes in Breslau
  • 1977 Übersiedlung nach Deutschland (Paderborn & Bad Lippspringe)
  • Geschäftsführung & Verwaltung im medizinischem Bereich
  • Verheiratet, 3 Töchter im Alter von 25, 30, 33 Jahren

Ich kann sagen, dass ich das Glück habe, eine Frau im Spannungsfeld von drei Kulturen zu sein, was mein Leben unendlich bereichert hat.

Kunst und Fotografie begleiten mich unentwegt. Die Schönheit der Welt habe ich während meiner unzähligen Reisen in Fotos festgehalten. Sehr spontan wurde aber die Malerei zu meiner großen Leidenschaft. Das bevorzugte Medium ist Öl auf Leinwand.

Fasziniert bin ich von der Welt im Sinne einer Symbiose von Mensch und Natur. Diesen Dialog versuche ich in meinen Bildern nicht ohne eine Prise Scherz und Fantasie zu zeigen. So manche Werke senden gewiss auch eine sozialkritische Botschaft. Viel Spass und Genuss mit meinen Bildern.

Renata Al-Ghoul